Lorem ipsum

Lorem ipsum 1

Lorem ipsum 2

Lorem ipsum 3

Lorem ipsum 4

  Book your stay
 
Menu
Buchen Buchen

Buchen

Ankunft
Abreise

Bestpreisgarantie

Wir garantieren den besten Onlinepreis bei Buchung über schweizerhof-bern.ch.

Weitere Informationen

 

Für Fragen erreichen Sie uns unter:

  • IMG 2119.JPG
  • MA Foto.jpg
  • Raceforlife.jpg
  • Vozama Polaroid.jpg

Nachhaltigkeit

Wir übernehmen Verantwortung  für unsere Mitarbeitenden, unsere Umwelt und unsere Gesellschaft. Unser Corporate Social Responsibility Engagement ist deshalb integraler Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

 

Corporate Social Responsibility-Report

Mitarbeitende

«Together Everyone Achieves More»

Das Handlungsfeld Mitarbeitende bescftigt sich mit allen Aspekten rund um unsere Mitarbeitenden. Sie sind unser wichtigstes Kapital, ja die Seele des Hotels. CSR-Themen in diesem Bereich sind beispielsweise Aus- und Weiterbildungen, Chancengleichheit, Work Life Balance oder das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM).

Betriebliches Gesundheitsmanagement-System
Vor einigen Jahren haben wir ein betriebliches Gesundheitsmanagement System (BGM) im Schweizerhof implementiert. Das BGM zielt auf die Verbesserung der Gesundheit der Mitarbeitenden ab. Wir fördern damit das Verantwortungsbewusstsein unserer Mitarbeitenden im Bereich Gesundheit und damit verbunden die Arbeitszufriedenheit, die Motivation, Eigenverantwortung sowie Leistungsbereitschaft und -fähigkeit. Im Rahmen des BGM wurden bereits verschiedene Massnahmen und Aktionen getätigt, welche das physische sowie psychische Wohlbefinden positiv beeinflussen.

Ausbildung und Entwicklung
Wir engagieren uns sehr intensiv im Bereich Ausbildung von Lernenden, Praktikanten und Quereinsteigern. Des Weiteren setzen wir mit einem Talentmanagement den Schwerpunkt auf die Entwicklung von Talenten und fördern damit die Mitarbeiterzufriedenheit und -erhaltung.

Logo Berner Sozialstern 10 Jahre 01

Umwelt

«Unser Planet ist unser Zuhause, unser einziges Zuhause. Wo sollen wir denn hingehen, wenn wir ihn zerstören?» 
Dalai Lama

Dieses Handlungsfeld bescftigt sich mit ökologischverantwortlichem Handeln. Energie und Ressourceneffizienz,Recycling oder Klimaschutz sind nur einige Aspekte in diesem äusserst weiten Themenfeld. Ökonomische Wertschöpfung bedingt immer zugleich ökologische Schadschöpfung. Deswegen ist es unverzichtbar, den Faktor Umwelt im Engagement stets zu berücksichtigen.

The Green Busters
Seit 2016 haben wir eine hausinterne Umweltgruppe mit dem Namen «The Green Busters». Die Gruppe trifft sich regelmässig mit der Mission, das Hotel Schweizerhof Bern & Spa umweltfreundlicher zu gestalten. In diesem Rahmen sind etliche Projekte schon umgesetzt worden oder in den Startlöchern. Die Gruppe setzte zum Beispiel um, dass aus Gemüseresten ein Gemüsesalz hergestellt wird, um den Food Waste zu verringern. Ebenfalls führten sie Foodboxen ein, die es dem Gast erlauben, nicht Gegessenes mitzunehmen.

 

Myclimate Partnerschaft

Wir sind stolze Mitglieder von myclimate. Myclimate ist eine Organisation, die Unternehmen unterstützt, klimaneutral zu wirtschaften. Wir ermitteln gemeinsam mit myclimate unseren jährlichen CO2-Ausstoss und setzen diverse Massnahmen um, um diesen kontinuierlich zu verringern. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden zudem seit Mitte Frühling 2018 klimaneutrale Zimmer angeboten. Wir sind somit das erste Hotel im Kanton Bern, das klimaneutrale Übernachtungen anbietet. 

Klimaneutrale Übernachtungen
Pro Übernachtung im Hotel Schweizerhof Bern werden ca. 47 kg CO2 ausgestoßen. Dies entspricht etwa den Emissionen einer PKW Autofahrt von Bern nach Ulm. Mit dem freiwilligen Beitrag von CHF 4.- wird die klimaneutrale Übernachtung garantiert indem ein Klimaschutzprojekt in Madagaskar unterstützt wird.
Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung wird in Madagaskar dieselbe Menge an CO2 eingespart und somit kompensiert. Gleichzeitig unterstützt das Projekt die Herstellung und Verbreitung effizienter Kocher und klimafreundlicher Solarkocher, um CO2 weiter zu reduzieren und der rasanten Abholzung auf Madagaskar entgegenzuwirken. Die Sensibilisierung von Schulklassen über Umweltschutz und klimafreundliches Kochen sowie die Aufforstung zweier Bäume pro verkauftem Kocher zeichnen dieses Projekt zusätzlich aus.

Myclimate Award 2019
M
yclimate zeichnete am Donnerstag, 7. März 2019 an der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) Berlin das Hotel Schweizerhof Bern mit dem myclimate Award als «Vorreiter ganzheitliche Nachhaltigkeit im Hotelbetrieb» aus. Die Klimaschutzorganisation myclimate hat bei der diesjährigen ITB Vorreiterunternehmen mit den myclimate Awards ausgezeichnet. Damit würdigt myclimate nachhaltige und dabei wirtschaftlich erfolgreiche Angebote im Tourismus.

Mehr Informationen

Gesellschaft und Markt

«Alone we can do so little; together we can do so much.»
Helen Keller

Dieses Handlungsfeld umfasst die Pflegeder Beziehung zu unseren externen Anspruchsgruppen. Themen wie soziale Projekte, Spenden, Sponsoring, Corporate Volunteering oder Kooperationen im Markt Bern sind Teil dieses Engagements.

Diaconis und Intact
Das Hotel Schweizerhof Bern arbeitet mit der Stiftung Intact und Diaconis zusammen, die erwerbslosen Menschen eine sinnvolle Beschäftigung, ein soziales Netzwerk und Unterstützung bei der beruflichen Integration bietet. Im Rahmen dieser Wiedereingliederung wurden bereits mehreren Personen ein Praktikum im Schweizerhof Bern ermöglicht.

Swiss Paralympic
Wir sind stolzer Partner von Swiss Paralympic. Die Swiss Paralympic Night für die erfolgreichsten paralympischen Athleten des Jahres findet jedes Jahr in unseren Räumlichkeiten statt, die wir kostenfrei zur Verfügung stellen.

Foodsave-Bankett
Jedes Jahr werden 39‘500 Menschen in der Schweiz mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Jeden Tag kämpfen sie aufs Neue um ihr Leben. Mit dem Benefiz-Velomarathon kann jeder ein persönliches Spendenziel erreichen, indem er möglichst viele Kilometer fährt. Mit jeder Runde, die man fährt, werden Spendengelder gesammelt. Der erstrampelte Beitrag fliesst in wichtige Projekte der Partnerorganisationen. Sie alle engagieren sich Tag für Tag im Kampf gegen Krebs: European Thoracic Oncology Platform (ETOP), International Breast Cancer Study Group (IBCSG), Kinderkrebs Schweiz, Krebsforschung Schweiz, Krebsliga Schweiz, Lungenliga Schweiz, Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK), Swiss Cancer Foundation. Verschiedene Mitarbeitende des Schweizerhof Berns radeln gemeinsam im Team von Bern Hotels um die Wette. Zusätzlich ist der Schweizerhof Bern Sponsor des Events und veranstaltet das VIP-Apéro auf der Sky Terrace zugunsten des Benefiz-Anlasses.